Windows Defender Antiviren-Programm | virsec.de
  • Windows Defender

    Bei der kostenfreien Sicherheitslösung von Microsoft handelt es sich aktuell um das am weitesten verbreitete Antivirenprogramm. Der Windows Defender durchsucht den Computer nach Würmern, Viren und Trojanern. Nach der gründlichen Analyse können Sie die betroffenen Daten entweder unter Quarantäne stellen oder sie vollständig beseitigen. Auf diese Weise vermeidet das Programm, dass ein Virus nachhaltigen Schaden am System verursacht. Seit einigen Jahren baut Microsoft den Leistungsumfang seiner Anwendungen mit rasantem Tempo aus. Deshalb hat sich auch die Effektivität des Virenschutzes deutlich verbessert. Nachfolgend erfahren Sie, wie sorgfältig das Programm Ihren Rechner durchsucht und welche Hilfestellungen Ihnen der Kundendienst des Entwicklers zur Verfügung stellt.

    Zuverlässigkeit und Sicherheit

    Direkt nach dem Release war der Windows Defender professionellen Sicherheitslösungen in allen Bereichen unterlegen. Die heutige Version bietet Ihnen jedoch einen effektiven Schutz vor schädlichen Viren und Spyware. Nachdem das Programm eine Gefahr aufgespürt hat, entfernt es nach Anweisung sämtliche infizierten Daten restlos. Auf diese Weise kann sich ein Schaden nicht länger auf Ihrem System ausbreiten. In der Regel überprüft der Windows Defender im Rahmen einer umfangreichen Standardsuche die gesamte Festplatte. Weiterhin können Sie ebenfalls einzelne Ordner und Dateien gezielt auf potenzielle Gefahren untersuchen.

    Beim Aufspüren von Gefahrenquellen erzielt die Sicherheitslösung von Microsoft herausragende Ergebnisse. Sie wird fortwährend durch die verpflichtenden Updates des Betreibers auf den neuesten Stand gebracht und erkennt deshalb Viren, Würmer und Spyware zuverlässig. Selbst Abwandlungen gefährlicher Schadsoftware erfasst und bereinigt das System problemlos.

  •  

    Support und Kundendienst

    Der Entwickler zeigt ein bemerkenswertes Engagement für die Nutzer seiner Dienste. Auf jedem Computer mit dem Betriebssystem Windows 10 ist eine aktuelle Version der Sicherheitslösung von Microsoft bereits vorinstalliert. Diese wird durch Updates regelmäßig erweitert und erzielt daher großartige Ergebnisse. Über das Internet stellt der Hersteller darüber hinaus wertvolle Informationen zu seinen Produkten bereit. Auf der umfangreichen Support-Seite erfahren Sie mehr über die Funktionsweise und die effektive Nutzung des Windows Defenders. Außerdem finden Sie dort vielfältige Anleitungen, um Ausnahmeregelungen in der Software zu definieren oder die Dienste zu deaktivieren. Offene Fragen werden Ihnen außerdem in der überaus aktiven Community schnell beantwortet.

    Fazit: Während der Windows Defender vor einigen Jahren lediglich eine vorübergehende Notfalllösung war, stellt er heute eines der wirkungsvollsten und anwenderfreundlichsten Programme auf dem Markt dar. Im Gegensatz zu den meisten Konkurrenzprodukten betrachtet die Software keine der notwendigen Sicherheitsupdates von Microsoft als Viren und blockiert deren Funktionsweise. Darüber hinaus bietet Ihnen der Entwickler einen umfangreichen Service auf seiner Website und ermöglicht somit eine sorgenfreie Nutzung.